AKTUELLES

16.11.2017

VOLL VERSCHLEIERT auf den Französischen Filmtagen

Die Komödie VOLL VERSCHLEIERT von Sou Abadi läuft in der kommen Woche auf den Französischen Filmtagen in Leipzig. Infos zu den Spielzeiten und Tickets gibt es hier

Außerdem wird VOLL VERSCHLEIERT Anfang Dezember auf der Französischen Filmwoche in Berlin zu sehen sein, wo die Regisseurin auch zu Gast sein wird. Weitere Infos dazu hier.

VOLL VERSCHLEIERT hatte zuvor die Französischen Filmtage Tübingen / Stuttgart eröffnet und konnte sich dort über den Stuttgarter Publikumspreis sowie den Preis der Jugendjury Tübingen freuen. Beide Preise sind mit jeweils 1.000 EUR dotiert. Wir gratulieren.

06.11.2017

BACK FOR GOOD gewinnt gleich zweimal in Biberach

Das Spielfilmdebüt von Mia Spengler BACK FOR GOOD mit Kim Riedle, Juliane Köhler und Leonie Wesselow in den Hauptrollen gewann am gestrigen Sonntag den "Biber" als bester Debütfilm bei den 39. Filmfestspielen Biberach. Die dreiköpfige Jury lobte “das gute Drehbuch, die unaufdringliche, (die) präzise Inszenierung und die hervorragende Leistung von Kim Riedle und dem restlichen Ensemble”. Zugleich holte Mia Spengler aufgrund der “schauspielerischen Leistungen” und der “komplexen und authentischen Charakterentwicklungen” den "Schülerbiber 2017", der von einer Schülerjury vergeben wurde. Beide Preise sind mit je 3.000 EUR dotiert. Wir freuen uns und gratulieren! Mehr Infos gibt es unter: http://www.filmfest-biberach.de/

27.10.2017

DREI ZINNEN gewinnt Förderpreis in Hof

DREI ZINNEN von Jan Zabeil gewann gestern im Rahmen der Hofer Filmtage den Förderpreis des Neuen Deutschen Kinos. In der Jurybegründung heißt es: "Jan Zabeil gelingt mit DREI ZINNEN großes, bildgewaltiges Kinos". Der Preis ist mit 10.000 EUR dotiert.

DREI ZINNEN feierte in Hof als Eröffnungsfilm am Dienstag seine Deutschlandpremiere und war zuvor auf den Festivals in Locarno und Toronto gelaufen. Wir gratulieren!

18.09.2017

NFP*-Filme auf dem Filmfest Hamburg

NFP marketing & distribution* ist mit 6 Filmen auf dem diesjährigen Filmfest Hamburg vertreten. Die Termine unserer Vorführungen sind:

 

Jupiter’s Moon von Kornél Mundruczco (OmdtUT)

Sa, 07.10.2017 22:00 Uhr Cinemaxx 1

Mo, 09.10.2017 14:00 Uhr Cinemaxx 8   

Voll Verschleiert von Sou Abadi (OmdtUT)

Mo, 09.10.2017 21:30 Uhr Cinemaxx 8

Sa, 14.10.2017 17:00 Uhr Passage

SCORE – Eine Geschichte der Filmmusik von Matt Schrader (OmdtUT)

So, 08.10.2017 17:00 Uhr Cinemaxx 2

Human Flow von Ai Weiwei (OmenglUT)

Di, 10.10.2017 21:30 Uhr Passage Kino

Sa, 14.10. 19:00 Uhr Studio Kino

Looking for Oum Kulthum von Shirin Neshat (OmdtUT)

Do, 12.10.2017 19:00 Uhr Abaton groß

Sa, 14.10. 16:45 Uhr Cinemaxx 3

Submergence von Wim Wenders (OmdtUT)

Fr, 13.10.2017 20:00 Uhr Cinemaxx 1

Fr, 13.10. 21:30 Uhr Cinemaxx 8

 

Weitere Informationen zum Programm sowie den Tickets finden sie hier.

14.08.2017

DREI ZINNEN gewinnt Piazza Grande Award in Locarno

DREI Zinnen von Regisseur Jan Zabeil ("Der Fluss war einst ein Mensch") feierte auf dem diesjährigen 70. Locarno Film Festival nicht nur seine Weltpremiere, der Film mit Alexander Fehling und Bérénice Bejo in den Hauptrollen erhielt zudem den Variety Piazza Grande Award, einen Preis, der sowohl die künstlerische Qualität als auch das Potential des Film, ein Publikumserfolg zu werden, würdigt. Wir gratulieren!