FILMINFOS
Regie
Hansjörg Thurn
Darsteller

Sebastian Ströbel
Alexandra Neldel

Kinostart: 20.09.2012

Unter Frauen

„Alex, du wirst in die Hölle kommen. Und wenn du richtig Pech hast, ist der Teufel eine Frau.“ – „Die leg’ ich dann auch noch flach! “

Diesmal hat es Womanizer Alex (Sebastian Ströbel) zu weit getrieben: Drei Affären zur selben Zeit sind zwei zu viel. Die betrogenen Frauen verbünden sich und schicken den manischen Macho zur Hölle – gewissermaßen… Als Alex nach seinem tragischen „Unfall“ wieder zu sich kommt, ist die Welt eine andere. Eine Welt ohne Männer! Nicht nur, dass Alex von Frauen umzingelt ist, sie nehmen ihn auch noch als Frau wahr. Von einer Spezies namens Mann hat hier noch keine gehört. Zum Glück ist sein bester Freund Silvio (Fahri Yardim) zur Stelle. Nur dass er jetzt Silvia heißt, Röcke trägt und ernsthaft am Verstand ihrer „Freundin“ Alex zweifelt: Die Arme ist ja völlig durchgedreht! Während Alex verzweifelt versucht, einen Ausweg aus diesem feministischen Paralleluniversum zu finden, begegnet er der hübschen Paula (Alexandra Neldel), die sich rührend um ihre Großmutter Anni (Grit Boettcher) kümmert. Und allmählich begreift Alex, dass er erst ein besserer Mensch werden muss, bevor er wieder zum Mann werden darf.