FILMINFOS
Kinostart: 31.05.2007

GG19

In einem der außergewöhnlichsten deutschen Filmprojekte der letzten Jahre stellt Regis­seur und Produzent Harald Siebler zusammen mit engagierten jungen Drehbuchautoren und Filmemachern sowie einigen der besten Schauspieler unserer Republik die Frage, wie es in Deutschland um die Verwirklichung der Menschen- und Bürgerrechte steht.

Ein spannender Spielfilm in 19 Kapiteln über unsere Grundrechte: 19 gute Gründe für die Demokratie!