FILMINFOS
Regie
Oliver Hirschbiegel
Darsteller

Ben Becker
Siegfried Kernen
Samuel Finzi

Kinostart: 19.01.2006

Ein ganz gewöhnlicher Jude

Ein Lehrer der Kurt-Tucholsky-Schule in Hamburg regt in einem Brief an die jüdische Gemeinde an, dass "ein jüdischer Mitbürger" im Sozialkundeunterricht Fragen der Schüler beantwortet. Die Wahl fällt auf den Journalisten Emanuel Goldfarb. Der greift wütend zum Diktiergerät, um seine Absage zu formulieren. Dabei denkt er über sein gespaltenes Verhältnis zum Judentum nach und drückt seinen Wunsch aus, "ein ganz gewöhnlicher Jude" sein zu dürfen ...